Mietwagen

 

 

Auf Mahé und Praslin empfiehlt es sich, ein Leihauto zu nehmen. Auf La Digue ist es nicht möglich ein Auto zu mieten. Hier fährt man ausschließlich mit dem Fahrrad.

Auf den Seychellen herrscht Linksverkehr. Da bis auf Victoria fast kein Verkehr auf den Seychellen herrscht, sollte dies für ungeübte Linksfahrer jedoch kein Problem sein. Aufpassen heißt es bei Gegenverkehr, denn die Straßen sind schmal und tiefe Wasserrinnen am Straßenrand erschweren Ausweichmanöver. Bei Höchstgeschwindigkeiten von 65 km/h auf Freilandstraßen und 40 km/h in Ortsgebieten sollte aber auch das kein Problem sein.

Mietautos sind auf den Seychellen sehr günstig. Rechnen Sie mit € 40,- - 70,-  inklusive Haftpflichtversicherung. Noch günstiger wird es wenn Sie den Mietwagen von Zuhause aus über uns buchen - wir sorgen dafür, dass auch vor Ort keine weiteren Kosten anfallen. Die Autos werden am Flughafen oder am Hafen übergeben. Ab einer gewissen Mindestmietdauer können die Fahrzeuge auf Mahé und Praslin aber an jedem beliebigen Ort angeliefert und abgeholt werden. Aufgrund der hier üblichen tageweisen Vermietung sollte die Rückgabe des Fahrzeuges am Folgetag bis spätestens 09.00 Uhr erfolgen, ansonsten wird ein weiterer Tag verrechnet. 

Um ein Auto mieten zu können brauchen Sie Fahrpraxis von mindestens 2 Jahren und müssen mindestens 22 Jahre alt sein. Einen internationalen Führerschein brauchen Sie nicht. Erkundigen Sie sich bei uns im Büro oder per Mail über weitere Bedingungen der Anmietung und Sonderangebote.

Parken

Wenn Sie mit dem Auto nach Victoria fahren, müssen Sie einen Parkschein lösen. Parkcoupons gibt es fast in jedem Laden. Parken ohne gültigen Fahrschein wird hier streng bestraft. Eine halbe Stunde Parken kostet 5 Rupien. Die Uhrzeit des Parkbeginnes muss am Schein eingetragen sein. Bitte beachten Sie auch, dass dort wo zwei parallele Linien aufgezeichnet sind, das Parken verboten ist.

Lassen Sie bitte keine Wertgegenstände im Fahrzeug liegen. Einbrüche sind zwar selten, aber man sollte auch keinen Anreiz dafür schaffen. Parken Sie Ihr Auto niemals unter einer Kokospalme, denn herunterfallende Kokosnüsse können großen Schaden anrichten.

Fahrzeugmiete

Bei Ihrer Fahrzeugmiete ist eine Haftpflichtversicherung, („CDW Collision Damage Waiver“), sowie Teilkaskoversicherung inklusive.
Sie erhalten Ihr Mietauto mit minimalem Sprit und so muss es auch wieder zurückgebracht werden. Die Distanzen auf den Inseln sind sehr kurz, weshalb Sie wahrscheinlich maximal eine Tankfüllung benötigen.
Benzinpreis (Stand 2017): zirka 17/Rupien pro Liter.

Zurück nach oben