10 gute Gründe für Ihre Reise auf die Seychellen

Wussten Sie, dass die Seychellen aus 115 Inseln bestehen? Dass der Archipel zwischen Madagaskar und Malediven als „Perlen des Indischen Ozeans“ bezeichnet wird, kommt nicht von ungefähr. Hier liefern wir Ihnen zehn der wichtigsten Gründe, warum Sie die Seychellen unbedingt besuchen (oder bald wiederkommen) sollten.

Denis Island

1.  Traumstrände: Weißer Sand & bizarre Granitfelsen 

Ob einsam, belebt oder verträumt-romantisch: Strände gibt es auf den Seychellen en masse. Und es ist garantiert auch Ihr Lieblingsstrand dabei! Lassen Sie zum Beispiel auf der Insel La Digue im Schatten eines gewaltigen Granitfelsen Ihre Seele baumeln. Genießen Sie ein Gläschen Seybrew (köstliches lokales Bier) am Beau Vallon, dem bekanntesten Strand auf Mahé oder fahren Sie mit dem Mietwagen von einem Traumstrand zum Nächsten. 

Der Strand Anse Georgette auf der Insel Praslin belohnt nach einer kleinen Wanderung mit strahlend weißem Sandstrand und Cerf verführt mit familiärem Flair und der Nähe zur Hauptinsel Mahe.

Sehen Sie hier die schönsten Strände der Seychellen. 

2. Garantiertes „Date“ mit Riesenschildkröten  

Riesenschildkröten sind auf der Erde selten geworden, auf allzu vielen Destinationen sind sie heutzutage nicht mehr selbstverständlich anzutreffen. Auf Curieuse erleben Sie noch „Schildkröten-Garantie“: Kommen Sie den interessanten Reptilien bei einem Tagesausflug auf die schmucke Insel näher und erfahren Sie, wie die Riesenschildkröten auf den Seychellen leben.

Riesenschildkröten
Anse Soleil Beachcomber

3. Gästehäuser: Familiäres Flair abseits des Trubels

Luxushotels gibt es natürlich auch auf den Seychellen, aber wenn Sie einmal einen authentischen Inselurlaub mit familiärem Flair genießen wollen, dann sind Sie hier genau richtig. Lassen Sie die großen Bettenburgen hinter sich und genießen Sie eines der unzähligen Gästehäuser auf den Seychellen. 

Schmökern Sie hier durch unsere Unterkünfte.

4. Die kreolische Küche: Frischer geht’s nicht 

Knackiges Obst, fangfrischer Fisch, regionale Köstlichkeiten: Wer gerne neue kulinarische Genüsse ausprobiert, ist auf den Seychellen genau richtig. Die kreolische Küche verwöhnt mit duftenden Currys, frischen Fruchtsäften und einer Vielfalt an Meeresfrüchten – frisch vom Meer auf den Teller. 

Unsere Top Restaurants finden Sie hier.

Food
Unterwasser Tierwelt

5. Taucher-Paradies: Rochen, Zitronenhaie und Delphine

Die Strömungen des indischen Ozeans können manchmal herausfordernd sein, aber mit ein wenig Übung kommt hier jeder Hobbytaucher voll in den Genuss einer faszinierenden Unterwasserwelt:  Rochen, Zitronenhaie und viele bunte Rifffische werden Sie zum Staunen bringen, eine Unterwasser-Cam sollte unbedingt mit ins Gepäck. Mit etwas Glück machen Sie auch Bekanntschaft mit Delphinen und Wal-Haien.

 

6. Inselhüpfen: Wer die Abwechslung liebt 

Wer die Abwechslung liebt, der kann mit einem einzigen Seychellen-Urlaub mindestens drei Reisen in einer erleben. Den meisten Urlaubern stellt sich bei der Planung einer Seychellenreise die Frage: „Wohin auf den Seychellen?“  Unsere Experten-Antwort lautet ganz einfach: „Überall hin!“ 

Die drei Hauptinseln Mahe, Praslin und La Digue bieten eine perfekte Kombination aus Inselleben, Nationalparks und Strandparadiesen. Warum sollten Sie einen dieser wunderbaren Aspekte missen wollen? 

Unsere Urlaubsberater stellen gerne für Sie das perfekte Inselhüpfen zusammen und beraten Sie gerne. Gleich Kontakt aufnehmen. 

Landschaft auf den Seychellen - Felsen
Palmen mit Kokosnüssen

7. Entspannungs-Therapie statt Massenansturm 

Wenn viel gereiste Globetrotter etwas mit den Seychellen verbinden, dann das: absolute Tiefenentspannung. Es gibt so viele Strände und schöne Plätze auf den Inseln, dass es nirgends zum Massenansturm kommt und Sie in aller Ruhe Ihren Traumurlaub auskosten können. Liegenreservierer gibt es hier nicht.

8. Eine unvergessliche Reise der Kontraste 

Sie werden staunen, welche Vielfalt die Seychellen zu bieten haben: das bunte Treiben auf den lebendigen farbenfrohen Märkten, Glücksgefühle an verlassenen Stränden, Abenteuerlust im wilden Dschungel. Die Seychellen sind eine der kontrastreichsten Urlaubsdestinationen der Welt. Hier findet jeder Urlaubstyp sein Paradies.

Vogel
Verliebte am Strand

9.  Perfekte Location für Brautpaare und andere Verliebte 

Wagen Sie den Schritt in die Ehe? Dann sollten Sie die Seychellen unbedingt als Destination für Ihre Hochzeitsreise ins Auge fassen: Genießen Sie eine entspannte Kuschelzeit zu zweit weitab von Trubel und Alltagsstress und lassen Ihre Traumhochzeit bei einem Stranddinner Revue passieren. Egal ob Entspannung in der Hängematte oder Action beim Inselhüpfen, die Seychellen schließen keine Vorlieben aus.

10. Sicherheit, Gastfreundschaft und kein Verständigungsproblem 

Obwohl die Seychellen viel Raum für individuelle Urlaubselebnisse abseits der Touristenmassen bieten, brauchen Sie auf Komfort, Sicherheit und bequeme Infrastruktur nicht zu verzichten. Die Inseln sind hervorragend erschlossen, die Einheimischen überaus gastfreundlich – und einfache Englisch-Kenntnisse reichen aus, um sich überall verständigen zu können.  Die medizinische Grundversorgung ist gegeben.

Nützliche Infos finden Sie hier. 

 

Gekko

          

 

          Webbanner 300 250px Teil2 3                  Webbanner 300 250px Teil2 4                    Webbanner 300 250px Teil2 04

Zurück nach oben